Regionales Bauamt

Gemeindehausweg 1
Postfach 28
6252 Dagmersellen

Tel. 062 748 52 62
Fax. 062 748 52 00
bau@dagmersellen.ch

Öffnungszeiten

WochentagVormittagsNachmittags
Mo – Mi 8.00 – 11.45 Uhr 13.30 – 16.30 Uhr
Do 8.00 – 11.45 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr
Fr 8.00 – 11.45 Uhr 13.30 – 16.30 Uhr

Es können, nach telefonischer Voranmeldung, Termine ausserhalb dieser Schalterstunden vereinbart werden.

Personen

Daniel Pfister
Leiter Bau und Infrastruktur

Tel. 062 748 52 62
Fax 062 748 52 00
daniel.pfister@dagmersellen.ch

Erreichbar Montag bis Freitag

Fabian Kathriner
Gemeindeschreiber-Substitut

Tel. 062 748 52 52
Fax 062 748 52 00
fabian.kathriner@dagmersellen.ch

Erreichbar Montag bis Freitag

Julia Koster
Sachbearbeiterin

Tel. 062 748 52 52
Fax 062 748 52 00
julia.koster@dagmersellen.ch

Erreichbar Montag bis Freitag

Tamara Willimann
Sachbearbeiterin

Tel. 062 748 52 52
Fax 062 748 52 00
tamara.willimann@dagmersellen.ch

Erreichbar Montag bis Freitag

Corinne Luternauer
Sachbearbeiterin

Tel. 062 748 52 62
Fax 062 748 52 00
corinne.luternauer@dagmersellen.ch

Erreichbar Montag bis Mittwoch und Freitag

Das Regionale Bauamt ist zuständig für

Ab dem 01. August 2016 haben sich die Bauverwaltungen der Gemeinden Altishofen, Dagmersellen und Ebersecken zum Regionalen Bauamt, mit Sitz in Dagmersellen, zusammengeschlossen. Dies ist verantwortlich für die Prüfung und Verarbeitung der eingereichten Baugesuche in den drei Gemeinden. Wer ober- oder unterirdische Bauten und Anlagen errichten oder ändern will, hat vor Baubeginn rechtzeitig eine Baubewilligung einzuholen.

Dies gilt insbesondere für:

  • Erstellen neuer Bauten und Anlagen
  • Änderung an bestehenden Bauten und Anlagen (auch im Gebäudeinnern), inklusive Nutzungsänderungen
  • Veränderung der Fassaden in Gestaltung oder Farbe
  • Verkehrsanlagen, einschliesslich Abstell- und Parkplätze
  • Bauten und Anlagen im Bereich von Gewässern, sofern nicht ein separates Projektauflage- und Genehmigungsverfahren durchgeführt wird
  • Mauern und Einfriedungen (z.B. Gartenhäge), sofern diese 1.5 m ab gewachsenem Terrain übersteigen
  • Aufschüttungen und Abgrabungen von mehr als 1.5 m

Die kantonalen Gesetze und Verordnungen finden Sie unter www.lu.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Regionale Bauamt Dagmersellen. 

Dienstleistungen

 

Onlineschalter