Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Vernetzungsprojekt Dagmersellen

Idee 

Für Pflanzen und Tiere ist die Landschaft ein räumliches System mit vielschichtigen Beziehungen. Dieses System ist besonders wertvoll, wenn ausreichend grosse, geeignete Flächen und eine kleinräumige Vielfalt von ineinander verzahnten Lebensräumen mit entsprechender ökologischer Qualität vorhanden sind. Die bestehende Direktzahlungsverordnung (DZV) des Bundes fördert die Qualität von ökologischen Ausgleichsflächen und deren Vernetzung.

Abgestützt auf diese Verordnung bildet das vorliegende Vernetzungsprojekt Dagmersellen nun die planerische Voraussetzung einer solchen Vernetzung zur Aufwertung der Landschaft. Alle teilnehmenden Landwirte im Projektperimeter können so von den Zusatzzahlungen des Bundes profitieren.