Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Arbeitsintegration: Schritt erster Arbeitsmarkt

Wie findet der Schritt in den ersten Arbeitsmarkt statt?

Für eine gelingende Arbeitsintegration sind wir auf eine Zusammenarbeit mit „externen“ Firmen angewiesen. Wir vermitteln nur Arbeitende, welche am Arbeitsintegrationsprogramm teilnehmen. Vermittelt werden dadurch nur Personen, welche über die grundlegenden Arbeitsmarktfähigkeiten verfügen und zu Ihrem Arbeitsprofil passen. Das Risiko einer Fehlbesetzung wird demzufolge vermindert. Zudem werden die Firma und die Teilnehmenden während dem Praktikum durch den Arbeitsintegrations-Verantwortlichen begleitet. Das heisst, sollten Schwierigkeiten entstehen, genügt eine Kontaktaufnahme und es wird gemeinsam nach einer tragenden Lösung gesucht. Für die Teilnehmenden ist es von grosser Wichtigkeit im ersten Arbeitsmarkt Referenzen zu erarbeiten, um bereits mit einem Fuss im Arbeitsmarkt zu stehen. Mit Motivation, Arbeitsmarktfähigkeiten und einer Chance, kann ein Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt gelingen.