Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

AHV-Zweigstelle

Beschreibung AHV-Zweigstelle

Gemeindehausweg 1
Postfach 28
6252 Dagmersellen

Tel. 062 748 52 52
Fax. 062 748 52 00
kanzlei@dagmersellen.ch
 

Öffnungszeiten

Wochentag Vormittags Nachmittags
Mo – Mi 8.00 – 11.45 Uhr 13.30 – 16.30 Uhr
Do 8.00 – 11.45 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr
Fr 8.00 – 11.45 Uhr 13.30 – 16.30 Uhr

Es können, nach telefonischer Voranmeldung, Termine ausserhalb dieser Schalterstunden vereinbart werden.

 

Die AHV-Zweigstelle ist zuständig für

Die AHV-Zweigstelle ist die Schnittstelle zwischen der Bevölkerung und der Ausgleichskasse Luzern. Ihr sind folgende Hauptaufgaben zugeordnet:

  • Erfassung von Beitragspflichtigen
  • Abgabe von Formularen
  • Rentenbezüge (Alters- und Hinterlassenenrenten)
  • Hilflosenentschädigungen
  • Ergänzungsleistungen (EL) zur AHV und IV
  • Flexibles Rentenalter
  • Betreuungsgutschriften
  • Erziehungsgutschriften
  • Beitragspflicht der Nichterwerbstätigen
  • Anmeldung von Selbständigerwerbenden und juristischen Personen
  • Erwerbsausfallentschädigungen (EO)
  • Familienzulagen (Kinder- und Ausbildungszulagen)
     

Weitere Informationen sowie Formulare und Merkblätter finden Sie unter Ausgleichskasse Luzern.

 

Kontaktpersonen AHV-Zweigstelle

  • Fabian Kathriner

    Funktion
    • AHV-Zweigstellenleiter

    Tel. 062 748 52 52
    Fax 062 748 52 00

    Erreichbarkeit Montag bis Freitag

  • Nicole Stalder

    Funktion
    • Sachbearbeiterin

    Tel. 062 748 52 52
    Fax 062 748 52 00

    Erreichbarkeit Dienstag bis Donnerstag

  • Tamara Willimann

    Funktion
    • Verwaltungsfachfrau

    Tel. 062 748 52 52
    Fax 062 748 52 00

    Erreichbarkeit Montag bis Freitag

  • Lea Achermann

    Funktion
    • Lernende (3. Lehrjahr)

    Tel. 062 748 52 52
    Fax 062 748 52 00

    Erreichbarkeit Montag, Donnerstag, Freitag